Beschreibung

Was heisst « AFrEZ » ?

Die “Association Francophone des Étudiants de Zürich”, kurz AFrEZ, ist eine seit Anfang 2007 bestehende Studentenorganisation in Zürich . Der Name und das Logo folgen aus dem Wortspiel der Abkürzung “l’AFrEZ” mit “La Fraise”, die Erdbeere.

Wer und Wieviel?

  • Mittlerweile sind wir über 1000 Mitglieder (Stand Januar 2018).
  • Jeder darf sich gratis einschreiben. Die Sprache ist nicht limitierend.
  • Die AFrEZ punktet durch ihre kulturelle Diversität. Jeder ist eingeladen sich gratis als Mitglied einzuschreiben und so neben einer wöchentlichen Newsletter auch an weitere Vergünstigungen in Events und Services zu gelangen.
  • Die Nationalitäten der AFrEZ Mitglieder sind divers. Von Cameroun nach Österreich über Canada haben wir von der ganzen Welt ein Bisschen.

Das Ziel?

Die AFrez möchte:

  • den neuen französischsprachigen Studenten auf dem Campus die Integration in Zürich vereinfachen.
  • den Zugang zur französischsprachigen Kultur verbessern.
  • qualitativ hochwertige Veranstaltungen anbieten.
  • die französische Sprache zugänglicher machen.

Unsere Partner

  • Der VSETH, die Dachvereinigung der Studentenorganisationen an der ETH.
  • Der VSUZH, die Dachvereinigung der Studentenorganisationen an der Universität Zürich.
  • Das Nachtseminar, studentische Partyreihe jeden Donnerstag im Plaza.
  • Die AG StuZ, die sich um die Studentenpartys im Stuz kümmert.
  • Der Veranstaltungsdienst der ETHZ und der Rektoratdienst der Universität, die uns schon oft logistisch und organisatorisch geholfen haben.

Sponsoren

  • Hauptsponsoren jedes Jahr sind die Weinhersteller die durch Sponsoring unsere grosse und edle Herbstveranstaltung “La Dégustation de l’AFrEZ” ermöglichen. Eine Liste dazu findet ihr unter “Veranstaltungen/Dégustation”

Weitere Sponsoren waren bisher:

  • 2012: Orangina, Ricard
  • 2013:
  • 2014: Red Bull

Comments are closed.